BILD: Deutschlands Kundenkönige 2020

August 2020. ROSIER zählt zu den Unternehmen mit "sehr hohem Kundennutzen". Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Deutschlands Kundenkönige" des Marktforschungsunternehmens ServiceValue in Kooperation mit der Tageszeitung BILD. Die ROSIER-Gruppe konnte in der Rubrik "Autohändler" Platz 3 von 18 erreichen und lag mit einem Mittelwert von 2,53 nur knapp hinter dem Branchensieger (2,46).

Insgesamt 890.000 Verbraucherurteile flossen in die Gesamt-Studie ein. Basis der Untersuchung zum Kundennutzen waren Verbraucherurteile (auf einer fünfstufigen Zustimmungs-Skala vor und nach dem Kaufzeitpunkt, also hinsichtlich der vermuteten Nutzenerwartung und des wahrgenommenen Nutzenvorteils.

Die Initiatoren gingen von der Annahme aus, "dass die Attraktivität als Produktgeber oder Leistungserbringer zunehmend mit dem wahrgenommenen Kundennutzen" einhergeht. Produktattribute, Leistungsaspekte, Image oder Kundenzufriedenheit seien zwar wichtige Bewertungskriterien, doch der Kundennutzen vereine alles in einem. Vor diesem Hintergrund hatte ServiceValue erstmalig den Kundennutzen von 3.144 Unternehmen aus 233 Branchen untersucht.

Die Bewertung "HOHER KUNDENNUTZEN" erhielten alle Unternehmen, die innerhalb ihrer Branche besser als der Gesamtmittelwert über alle Marktbegleiter abschnitten. Unternehmen, die innerhalb dieser Gruppe wiederum über dem Durchschnitt lagen, erhielten die Bewertung "SEHR HOHER KUNDENNUTZEN", darunter auch die ROSIER-Gruppe. Das Prädikat "HÖCHSTER KUNDENNUTZEN" erhalten die Unternehmen, die in ihrer Branche die beste Beurteilung erreichen. Insgesamt liegen hinter der Untersuchung über 890.000 Verbraucherurteile. Die Erhebung erfolgte ohne Mitwirkung der bewerteten Unternehmen.

Weitere Informationen