Deutscher Fairness-Preis 2019

Berlin/Menden, Oktober 2019. Erneut haben rund 50.000 Verbraucherstimmen darüber entschieden, wer zu den fairsten Unternehmen Deutschlands gehört: Als einer von drei Autohändlern bundesweit wurde die ROSIER-Gruppe im Oktober wieder mit dem Deutschen Fairness-Preis 2019 ausgezeichnet. Damit konnte das Familienunternehmen seine Spitzenposition in der Branche behaupten und die Auszeichnung des Vorjahres bestätigen.

Bei welchen Unternehmen können die Verbraucher einen fairen Umgang erwarten? Bei wem erhalten die Kunden ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis? Auf welche Unternehmensaussagen können sich die Konsumenten verlassen? Und welche Anbieter stellen ihren Kunden transparente und verständliche Informationen über Verträge und Produkte zur Verfügung? Kurz: Wer sind die fairsten Unternehmen Deutschlands?

Dies beantwortete die wiederholte große Verbraucherbefragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität und des Nachrichtensenders n-tv. Um die fairsten Unternehmen Deutschlands zu küren, wurden rund 50.000 Kundenmeinungen zu 748 Unternehmen in 48 Kategorien eingeholt. Darunter war auch die ROSIER-Gruppe, die in der Kategorie "Autohändler" erneut zu den drei bestbewerteten Unternehmen gehörte. "Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung mit dem Deutschen Fairness-Preis, denn sie zeigt, dass dies im vergangenen Jahr nicht nur eine einmalige Momentaufnahme war, sondern Fairness zu unserem grundsätzlichen Service-Anspruch zählt", so Heinrich Rosier.

Neben ROSIER waren unter den fairsten Anbietern aus Kundensicht u. a. auch die Unternehmen Avis, Hellweg, , Villeroy & Boch, Jet, L‘Tur, Medion, Schlaraffia und die Techniker Krankenkasse. Markus Hamer, Geschäftsführer des DISQ lobte die Preisträger: "Die Zufriedenheit mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis bewegt sich insgesamt auf einem erfreulich hohen Niveau - fast drei Viertel der Verbraucher stellen den Unternehmen hier ein positives Zeugnis aus. Auch in puncto Zuverlässigkeit fallen die Ergebnisse über alle Branchen betrachtet gut aus."

In der bevölkerungsrepräsentativ angelegten Verbraucherbefragung über ein Online-Panel wurde die Zufriedenheit der Kunden mit den Unternehmen in drei elementaren Leistungsbereichen untersucht: Preis-Leistungs-Verhältnis, Zuverlässigkeit und Transparenz. Diese wurden anhand zahlreicher Unterkriterien operationalisiert: von der Preisgestaltung und Zuverlässigkeit der Produkte über die Einhaltung von Absprachen bis zur Kulanz bei Reklamationen. Die Befragung berücksichtigte zudem die Vollständigkeit und Verständlichkeit von Produktinformationen, die Transparenz von Verträgen und den Verzicht auf versteckte Kosten und Lockangebote. Die Befragten konnten je Kategorie nur maximal ein Unternehmen bewerten, zu dem sie in den letzten zwölf Monaten Kontakt bzw. dessen Produkte sie genutzt hatten.

ROSIER-Standorte

Facebook Pixel

Zur Auswertung von Kampagnen nutzt diese Webseite einen Facebook Pixel, der eine bessere Erfolgskontrolle von Werbekampagnen ermöglicht. Ihre Daten werden anonymisiert übermittelt und können nicht auf Sie persönlich zurückgeführt werden.

Cookies

Zusätzlich verwendet diese Webseite Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung.