Focus-Money: Höchste Zuverlässigkeit 2021

Menden, Oktober 2021. ROSIER steht für "Höchste Zuverlässigkeit": Zu diesem Ergebnis kommen die Zeitschrift "Focus Money" und Kölner Rating- und Ranking-Agentur ServiceValue in einer aktuellen Untersuchung. Für die 2021 erstmalig durchgeführte Studie "Höchste Zuverlässigkeit" wurden über 130.000 Verbraucherstimmen zu 803 Unternehmen und Anbietern aus 51 ausgewählten Kategorien eingeholt. Wie Focus-Money in seiner Ausgabe 40/2021 berichtet wurde ROSIER in der Kategorie "Autohändler" auf Basis dieser vergleichenden Studie mit dem Prädikat SEHR HOHE ZUVERLÄSSIGKEIT ausgezeichnet (Platz 2 mit 2,77 Punkten).

Basis der Untersuchung war eine eigeninitiierte und unabhängig von den bewerteten Unternehmen durchgeführte Kundenbefragung, so die Service Value GmbH. Dabei wurde erhoben, inwiefern die Befragten aus persönlicher Erfahrung sagen können, dass die zu untersuchenden Anbieter und Unternehmen in ihrer Leistungserbringung zuverlässig sind. Der Begriff "Zuverlässigkeit" bezog sich dabei sowohl auf die von Kunden erlebte Produktqualität als auch auf den durch die Kunden wahrnehmbaren Leistungserstellungsprozess und war zudem stets auch abhängig vom vorherigen Leistungsversprechen gegenüber den Kunden. Für die Auswertung wurde der Mittelwert der abgegebenen Stimmen auf einer 5-stufigen Zustimmungs-Skala je Unternehmen berechnet und in Rankings überführt. Lag der empirische Mittelwert eines Unternehmens niedriger und somit besser als der Gesamt-Mittelwert der jeweiligen Branche, wurde dem Unternehmen die Auszeichnung "Hohe Zuverlässigkeit" zugeschrieben. Lag der Eigenwert zusätzlich noch niedriger als der Mittelwert dieser bereits überdurchschnittlichen Gruppe, erhielt das Unternehmen die Auszeichnung "Sehr hohe Zuverlässigkeit". Das Unternehmen mit dem besten Mittelwert innerhalb einer Branche erhielt die Auszeichnung "Höchste Zuverlässigkeit".

Weitere Informationen

** Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Für die Steuerfestsetzung ist der WLTP-Wert entscheidend und rechtlich ist die Steuerfestsetzung des zuständigen Hauptzollamtes maßgebend. Die tatsächliche Steuerschuld wird in jedem Einzelfall durch dieses festgesetzt. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

© 2022 ROSIER Holding GmbH
Alle Rechte vorbehalten.