Süddeutsche Zeitung: Hohe Servicequalität 2021

Menden, Mai 2021. Der Süddeutsche Verlag mit seinem Leitmedium, die Süddeutsche Zeitung, hat die besten Unternehmen hinsichtlich ihrer Servicequalität gekürt: Gemäß der unabhängigen Verbraucherbefragung des Analysehauses ServiceValue erhält ROSIER in der Kategorie "Autohändler" die Auszeichnung mit dem Prädikat "Hohe Qualität im Service".

Wie beurteilen Verbraucher*innen auf Basis ihrer Erfahrungen die Service-Qualität eines bestimmten Anbieters? Dieser Frage gingen ServiceValue und SZ in ihrer aktuellen Online-Befragung nach. Dabei spiele es keine Rolle, über welchen Kommunikationskanal eine Serviceleistung eingefordert wurde, ob es sich um die Beratung eines Interessenten handele oder aber um die Betreuung eines langjährigen Kunden: "Der Service kann als produktbegleitende Dienstleistung - etwa durch die Wartung eines Gerätes - erfolgt sein oder als immaterieller Dienst in Form von Beratung und Hilfestellung; vielleicht auch als Reaktion auf Reklamation oder Kritik. All diese Möglichkeiten sind abgedeckt durch die Frage, inwieweit ein erfahrener Service überzeugen konnte", so die Süddeutsche Zeitung in ihrem Anzeigen-Special 05/2021 (https://t1p.de/lwgc).

Wichtigste Erkenntnis der Studie: Demnach schafften es Anbieter, deren Kundinnen und Kunden ihnen auf Grund eigener Erfahrungen eine hohe Service-Qualität bescheinigen, zielgruppengerichtet auf Kundenwünsche einzugehen und so ihre Kunden zufriedenzustellen. Darunter auch das Autohaus ROSIER als eines von insgesamt acht Unternehmen, die in der Kategorie "Autohändler" ausgezeichnet wurden.

Methodik der Studie

Bei der Studie handelte es sich laut ServiceValue um eine Online-Befragung. Dabei seien sog. Panelisten eingeladen worden, die gestützt vorgelegten Untersuchungsobjekte (hier: Unternehmen unterschiedlichster Kategorien) als Nutzer/Kunde zu bewerten. Es seien keine Nutzer-/Kundenadressen der bewerteten Unternehmen eingeholt oder genutzt worden. Die Befragung erfolgte nach eigenen Angaben eigeninitiiert und ohne Einbindung der untersuchten Anbieter. Jeder Panelist habe eine für ihn überschaubare Auswahl von Unternehmen zur Bewertung angezeigt bekommen.

Die konkrete Fragestellung der Befragung lautete: "Wie gut bewerten Sie die Service-Qualität der folgenden Unternehmen?" Bitte geben Sie Ihr Urteil auf der Basis Ihrer Erfahrungen ab, die Sie (als Interessent oder Kunde) persönlich, telefonisch, schriftlich und/oder über Social Media in den letzten 24 Monaten mit den jeweiligen Unternehmen gemacht haben. Für die Auswertung wurde der ungewichtete Mittelwert der abgegebenen Stimmen berechnet und anhand der Mittelwerte der Anbieter wiederum ein Ranking über alle untersuchten Anbieter innerhalb der Branchen erstellt.

Die Auszeichnung "HOHE Service-Qualität" erhielten demnach "alle Anbieter, die innerhalb ihrer Branche besser als der Gesamtmittelwert über alle Marktbegleiter" abschnitten. 

** Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Für die Steuerfestsetzung ist der WLTP-Wert entscheidend und rechtlich ist die Steuerfestsetzung des zuständigen Hauptzollamtes maßgebend. Die tatsächliche Steuerschuld wird in jedem Einzelfall durch dieses festgesetzt. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

© 2022 ROSIER Holding GmbH
Alle Rechte vorbehalten.