Welt am Sonntag: Familienfreundliches Unternehmen 2019

August 2019. Die Zeitung WELT AM SONNTAG (WAMS) hat ROSIER als "Familienfreundliches Unternehmen" ausgezeichnet und das Prädikat "Gold" verliehen. Im Ranking "Autohändler" konnte Rosier mit 68,5 Punkte Platz 5 von 18 Autohändlern belegen. Insgesamt wurde in der deutschlandweiten Kundenbefragung im Auftrag von WAMS und der Goethe-Universität Frankfurt die Familienfreundlichkeit von insgesamt 530 Unternehmen aus 65 Branchen auf den Prüfstand gestellt.

Die Familien- und Kinderorientierung der Unternehmen wurde aus Sicht der Zielgruppe Familie mit Kind bewertet. Ziel der Untersuchung war es, den Gesamtmarkt (branchenübergreifend und branchenspezifisch) anhand eines einfachen, aber validen Indikators hinsichtlich der wahrgenommenen Familienfreundlichkeit zu durchleuchten und zu sortieren. Hierfür wurde der so genannte Family Experience Score (FES) herangezogen, ein ungewichteter Mittelwert über die folgenden acht Bewertungskriterien:

  1. Das Produkt- und Dienstleistungsangebot ist auf Familien und Kinder ausgerichtet.
  2. Die Mitarbeiter sind familien- und kinderfreundlich.
  3. Ich fühle mich mit meinem Kind dort gut aufgehoben.
  4. Zusatzleistungen für Familien und Kinder (z.B. Spielangebote, Aufenthaltsmöglichkeiten) werden angeboten.
  5. Die Umfeldgestaltung (z.B. Filiale, Shop) ist familien- und kindgerecht.
  6. Getroffene Aussagen und Versprechen gegenüber Familien und Kindern werden eingehalten.
  7. Bedürfnisse von Familien und Kindern werden erfüllt.
  8. Das Preis-Leistungs-Verhältnis für Familien und Kinder ist angemessen.

 

Weitere Informationen zur Studie unter: http://www.servicevalue.de/wettbewerbe/branchenuebergreifend/familienfreundliche-unternehmen/

ROSIER-Standorte