Welt am Sonntag und ServiceValue: Familienfreundliches Unternehmen 2020

September 2020. Bereits zum 2. Mal in Folge wurde ROSIER jetzt von der Analyse- und Beratungsgesellschaft ServiceValue mit dem Prädikat "Familienfreundliches Unternehmen" ausgezeichnet. Das in Kooperation mit der WELT AM SONNTAG (WAMS) und der Goethe-Universität Frankfurt vergebene Ranking führt die ROSIER-Gruppe auch 2020 wieder in der Rubrik Autohändler unter den Top-10 in Sachen Familienfreundlichkeit.

Beim so genannten "Family Experience Score" (FES) konnte das Unternehmen den Silber-Status erzielen und liegt mit 67,3 Punkten nur knapp unter dem Branchengewinner. Insgesamt wurde in der deutschlandweiten Kundenbefragung die Familienfreundlichkeit von 625 Unternehmen aus 71 Branchen auf den Prüfstand gestellt. Hierfür wurden 62.959 Kundenurteile berücksichtigt.

Der erhobene FES bildet als Indikator für die wahrgenommene Familienfreundlichkeit die Grundlage der Rankings der „Familienfreundliche Unternehmen 2020“. Hierzu wurden folgende Kriterien bewertet:

  1. Das Produkt- und Dienstleistungsangebot ist auf Familien und Kinder ausgerichtet.
  2. Die Mitarbeiter sind familien- und kinderfreundlich.
  3. Ich fühle mich mit meinem Kind dort gut aufgehoben.
  4. Zusatzleistungen für Familien und Kinder (z.B. Spielangebote, Aufenthaltsmöglichkeiten) werden angeboten.
  5. Die Umfeldgestaltung (z.B. Filiale, Shop) ist familien- und kindgerecht.
  6. Getroffene Aussagen und Versprechen gegenüber Familien und Kindern werden eingehalten.
  7. Bedürfnisse von Familien und Kindern werden erfüllt.
  8. Das Preis-Leistungs-Verhältnis für Familien und Kinder ist angemessen.

 

Weitere Informationen zur Studie finden Sie hier (WAMS, 30.08.2020).

ROSIER-Standorte