WirtschaftsWoche: Höchstes Kundenvertrauen 2021

Menden, September 2021. Welche Marken zählen zu den Kundenlieblingen und erlangen das höchste Kundenvertrauen? Dieser Frage ging die Studie "Höchstes Kundenvertrauen 2021" des Marktforschungsinstitutes ServiceValue im Auftrag der WirschaftsWoche nach. Wie die WiWo in ihrer Ausgabe 39/2021 unter dem Titel "Rezepte für Reputation"berichtet, konnte ROSIER im Rahmen des Vertrauensrankings in der Branche "Autohändler" mit Platz 4 von 19 Händlern (Branchenmittelwert 48,5 %; Abweichung vom Mittelwert 5,4 %) ein SEHR HOHES KUNDENVERTRAUEN erreichen.

Das nach eigenen Angaben größte Vertrauensranking Deutschlands führt die ServiceValue GmbH jährlich in Zusammenarbeit mit der WirtschaftsWoche und unter wissenschaftlicher Begleitung des Psychologischen Institutes der Goethe-Universität Frankfurt am Main durch. Bereits zum achten Mal in Folge befragte ServiceValue knapp 554.844 Kunden dazu, welchen Marken aus 150 Branchen sie am meisten vertrauen. Insgesamt wurden 1.823 Unternehmen aus 139 Branchen hinsichtlich ihres Kundenvertrauens bewertet.

Methode und Auszeichnung

Grundlage der Bewertung ist der Kundenvertrauens-Index (KVI). Er stellt ein einfaches, aber valides und wissenschaftlich belastbares Verfahren dar und wird auf einer Skala von 0 bis max. 100 abgebildet. Der KVI gibt zugleich in Prozent an, wie viele Kunden dem jeweiligen Unternehmen / der jeweiligen Marke vertrauen. Liegt der KVI eines Unternehmens / einer Marke oberhalb des KVI-Branchenmittelwertes, so wird dem jeweiligen Unternehmen / der jeweiligen Marke ein hohes bzw. ein sehr hohes Kundenvertrauen bescheinigt. Das Unternehmen / die Marke, welches / welche innerhalb der Branche die höchste positive absolute Abweichung aufweist, erhält den Ausweis "höchstes Kundenvertrauen". Die Kundenbefragung erfolgte ohne Wissen und Beteiligung der untersuchten Unternehmen / Marken.

Weitere Informationen: Online finden Sie die Ergebnistabelle sowie den Artikel unter dem Titel „Welchen Unternehmen die Deutschen am meisten vertrauen“.

** Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Für die Steuerfestsetzung ist der WLTP-Wert entscheidend und rechtlich ist die Steuerfestsetzung des zuständigen Hauptzollamtes maßgebend. Die tatsächliche Steuerschuld wird in jedem Einzelfall durch dieses festgesetzt. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

© 2022 ROSIER Holding GmbH
Alle Rechte vorbehalten.