Mercedes-Benz einziger Hersteller mit Abbiege-Assistent für Lkw

Abbiege-Assistent zum Schutz für Fußgänger und Radfahrer

Der Schutz von Fußgängern und Radfahrern, die sich bei Abbiege-Vorgängen eines Lkw im für den Fahrer nicht einsehbaren toten Winkel befinden, wurde im Juli 2018 im Bundesverkehrsministerium beraten.

Mercedes-Benz bietet mit dem Abbiege-Assistenten als derzeit einziger Hersteller ein entsprechendes Sicherheits-System. Bereits jeder dritte neue Mercedes-Benz Actros und Antos in Deutschland sind mit dem Abbiege-Assistenten ausgestattet.

Mit dem Abbiege-Assistent ist Mercedes-Benz Trucks der einzige Hersteller, der solch ein Sicherheits-Assistenz-System derzeit anbietet. Der Abbiege-Assistent bedeutet einen deutlich verbesserten Schutz für die schwächsten Verkehrsteilnehmer. Das System hilft dem Fahrer während des Rechtsabbiegens, Kollisionen mit Radfahrern, Fußgängern oder stationären Hindernissen wie Ampeln, Verkehrsschildern oder Lichtmasten zu vermeiden, indem es ihn frühzeitig warnt und so mehr Zeit für ein rechtzeitiges Bremsen bleibt. Der Abbiege-Assistent ist für die Baureihen Actros, Antos und Arocs und seit Neuestem auch für den Econic und Setra Reisebusse verfügbar.

Die ROSIER Gruppe hofft auf eine europäische Regelung, so dass der Abbiege-Assistent in jedem Lkw zur verpflichtenden Serienausstattung wird. Wir werden unseren Kunden den Einbau dieser Ausstattung auf jeden Fall ans Herz legen.

Abbiege-Assistent zum Schutz für Fußgänger und Radfahrer
    Zurück zur Übersicht

    Facebook Pixel

    Zur Auswertung von Kampagnen nutzt diese Webseite einen Facebook Pixel, der eine bessere Erfolgskontrolle von Werbekampagnen ermöglicht. Ihre Daten werden anonymisiert übermittelt und können nicht auf Sie persönlich zurückgeführt werden.

    Cookies

    Zusätzlich verwendet diese Webseite Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung.