AUTOMOBILWOCHE: Beratungskompetenz E-Modelle 2022

Braunschweig/Menden, Juni 2022. Sie interessieren sich für ein Elektroauto und suchen hierzu kompetente Beratung? Dann sind Sie bei ROSIER genau richtig. Dies bestätigt die aktuelle Studie "Beratungskompetenz E-Modelle 2022" des Marktforschungsinstituts Dr. Freitäger AG im Auftrag der Fachzeitschrift AUTOMOBILWOCHE: Im Rahmen von markenübergreifenden Testkäufen hatte das Marktforschungsinstitut bei rund 600 Autohäusern bundesweit die Verkaufsberatung bei E-Modellen geprüft. Das Mercedes-Benz Autohaus ROSIER erzielte dabei einen überdurschnittlichen Erfüllungsgrad-Index und lag mit einem Wert von 80,9 Prozent deutlich über dem Durchschnitt aller getesteten Händler überhaupt (⌀ 68,9 Prozent) sowie aller getesteten Mercedes-Benz Händler (⌀ 74,6 Prozent).

Bewertet wurden die Autohäuser in der Zeit vom 23.02. bis 07.05.2022 im Rahmen eines Mystery Shoppings. 80 Punkte standen hierbei in folgenden Hauptkriterien auf dem Prüfstand: Begrüßung/ Kontaktdatenerfassung, Kundengespräch/ Bedarfsanalyse, Fahrzeugpräsentation/ Beratungsqualität, Angebot/ Abschlussorientierung sowie Follow-up/ Nachkontakt.

 

Die einzelnen Ergebnisse für das Autohaus ROSIER im Überblick:

CheckkategorienGewichtTest Rosier (Ø Erfüllung in %)Ø aller Testkäufe 2022 (Erfüllung in %)
I. Begrüssung/Kontaktdatenerfassung880,083,3
II. Kundengespräch/Bedarfsanalyse1881,868,5
III. Fahrzeugpräsentation/Beratungsqualität3875,074,4
IV. Angebot/Abschlussorientierung2983,365,3
V. Follow-up/Nachkontakt8100,042,4

Index*

100

80,9

68,9

Die Studie wurde im Rahmen des diesjährigen "Automobilwoche Award Autohandel" (Tripel A) verliehen, die die Beratungsleistung von Händlern und Automarken beim Verkauf von E-Autos untersuchte. Im Vergleich zum Vorjahr habe sich die Performance wieder verbessert, so die Fachzeitschrift in Ihrer Ausgabe 13 vom 13. Juni 2022. Der klassische Handel und allen voran die Premiummarken schnitten laut Automobilwoche deutlich besser ab als der Online-Handel und die sogenannten Volumenmarken. So landete Mercedes-Benz im Top-10 Ranking der Premiummarken auf Rang 5. "Der Triple A beweist, dass der Kunde beim Händler im Mittelpunkt steht", so Daniel Breves, Commercial Director des Triple-A-Kooperationspartners Mobile.de über die "solide Verkäuferleistung" insbesondere der Premiummarkenhändler.

"Für das E-Modell begeistert"

Dies bestätigte auch das Testergebnis des Autohauses ROSIER: Demzufolge wurden die Kunden umfassend und kompetent hinsichtlich der Reichweiten, Batterielebensdauer- und Ladezeiten, Förderprogramme sowie Lademöglichkeiten eines E-Autos beraten, aber auch hinsichtlich der Vorteile gegenüber einem Verbrenner wie besseres Fahrverhalten (Beschleunigung), höherer Fahrkomfort (Laufruhe), günstigere Unterhaltskosten (Tanken, Steuern, Wartung) uvm. Auch in der verständlichen Erklärung der Angebote und Servicepakete bzw. in der Beratung zu Finanz- und Serviceangeboten konnte ROSIER laut Testergebnis punkten; ebenso wurde die Möglichkeit einer Probefahrt offeriert. Das individuelle Fahrprofil des Kunden wurde dabei in der Beratung ebenso berücksichtigt wie etwaige Kundenwünsche.

Das Fazit der Tester zum Abschneiden des Autohauses ROSIER: "Der Verkäufer wirkte bei der Beratung (...) kompetent und hat mich für das E-Modell begeistert."

Stefan Becker, Niederlassungsleiter der ROSIER Betriebe in Braunschweig, Peine, Goslar und Wolfsburg: "Wir freuen uns über dieses überdurchschnittliche Ergebnis unserer Beratungsleistung in Sachen E-Mobilität und die Bestätigung unserer Leistung. Denn gerade bei diesem noch so jungen Thema ist eine kompetente, umfassende Beratung unserer Kunden besonders gefragt und sehr wichtig."

Wünschen auch Sie eine umfassende, kompetente Beratung in Sachen Elektromobilität? Dann kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gern!

Nähere Informationen zum Thema E-Mobiltität sowie aktuelle Angebote finden Sie hier.

 

** Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Für die Steuerfestsetzung ist der WLTP-Wert entscheidend und rechtlich ist die Steuerfestsetzung des zuständigen Hauptzollamtes maßgebend. Die tatsächliche Steuerschuld wird in jedem Einzelfall durch dieses festgesetzt. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

© 2022 ROSIER Holding GmbH
Alle Rechte vorbehalten.